Bild: Pepe Lange

Von hier. Für dich. Echt.

Seit bald 20 Jahren bin ich in unserer Region zuhause. Beruflich wie privat stehe ich „mit beiden Beinen im Leben“. Lange Zeit bereits bin ich politisch ehrenamtlich engagiert.

Meine Art von Politik kommt aus ohne vorgefertigte Meinung, die ich anderen Leuten aufdrängen will.
Ich höre gern zu, nehme auf und beziehe die Menschen bei der Suche nach Lösungen ein.

Ich möchte den Wahlkreis "Rendsburg-Ost" im Schleswig-Holsteinischen Landtag vertreten und dabei meine Expertise aus Ehrenamt und Beruf, meine Energie, Freude und Zeit einbringen - für Sie, die Bürgerinnen und Bürger unserer Region!

Meldungen

Zwischen „Schule auf“ und „Schule zu“ liegt eine Fülle an Möglichkeiten

Martin Habersaat: In Deutschland reichen die Kapazitäten nicht mehr aus, um in der sich auftürmenden Omikron-Welle alle Verdachtsfälle durch PCR-Tests zu überprüfen. Leider wurden die letzten zwei Jahre nicht genutzt, um entsprechende Kapazitäten aufzubauen. Das hat wohl zur Folge, dass das Meldewesen zur Corona-Lage in den kommenden Wochen ungenau werden wird.

Bild: Wokandapix (Pixabay)

Landesregierung hat keine Ahnung von der Lage der Studierenden

Prof. Dr. Heiner Dunckel: Am 13. Januar hatte das Wissenschaftsministerium freudestrahlend „Erleichterungen für Studierende“ bei der Durchführung von Prüfungen bekanntgegeben und den Eindruck erweckt, dass das Wissenschaftsministerium sich ernsthaft um die Situation der Studierenden kümmern würde, deren Studium sich unter noch nie dagewesenen Bedingungen abspielt.