So war’s: Tür-zu-Tür-Aktion mit den Jusos

Am 17. August waren wir unterwegs von Tür zu Tür mit den Jusos Rendsburg-Eckernförde feat. Jusos Schleswig-Holstein.

Gemeinsam haben wir an den Türen Kronshagens geklopft, mit den Menschen gesprochen und dafür geworben, dass Mathias Stein weiter unser Vertreter in Berlin ist, Olaf Scholz der nächste Bundeskanzler wird und eine starke SPD sich einsetzen kann für eine lebenswerte Zukunft, eine Gesellschaft des Respekts und für ein souveränes Europa in der Welt.

Das ist das Angebot unserer SPD – Soziale Politik für Dich.

Und wer nicht da war, für den haben wir einen Gruß hinterlassen.

Solche Aktionen motivieren: Mit uns unterwegs waren auch das Kieler Team von Mathias Stein und zwei Genoss*innen vor Ort. Die haben dann in „ihren“ Wahlkreisen verteilt.

Das ist mir in der Zusammenarbeit mit den Ortsvereinen wichtig: Ich mag keine „Audienzen“ und Treffen sollen immer(!) einen Mehrwert für die Wahrnehmbarkeit unserer Partei am Ort haben. Auch dafür stehe ich.