+++ TourTagebuch 8. April – Von Tür zu Tür in Flintbek +++


Nachmittags dann in Flintbek – in Hasselbusch, Schurkamp und Schlotfeldtsberg mit Gesprächen an der Wohnungstür, über den Gartenzaun und vom Balkon.

Die Flintbeker sind echt auf Zack: Die Aktion war mit Plakaten angekündigt, ein kleiner Werbeanhänger stand im Quartier.

Und mit Eberhard bin ich mittlerweile ein eingespieltes Team. In gewisser Weise wie Nachhause-kommen war die Runde für ihn: Er hatte dort vor 50 Jahren gelebt – und kennt viele Leute. Sozialdemokrat eben.