+++ TourTagebuch 8. April – Von Tür zu Tür in Krogaspe und Timmaspe im Amt Nortorfer Land +++


Mit einem Tag „Verspätung“ – am Donnerstag war das Wetter echt zu schietig – standen nun Besuche in Krogaspe und Timmaspe an.

Die beiden Gemeinden liegen im Nortorfer Land, Krogaspe am sog. Ochsenweg, ein historischer Landweg von Viborg in Dänemark nach Wedel in Schleswig-Holstein, auf dem vom 16. bis 18. Jahrhundert die Ochsendrift, ein bedeutender Viehtrieb, verlief.


Aktuell „spannend“ sind beide Orte, da bei den Bundestagswahlen die beiden großen Parteien Kopf an Kopf lagen. Da geht was hin zu einem klaren Ergebnis: Ich zeige Gesicht – klopfe an den Türen und stelle mich vor:  im Wasbeker Weg, Achtern Knick, Ossenweg und Hauptstraße, in Timmaspe im Martenskamp.

Im Ergebnis viele gute Gespräche geführt: Ein Paar begrüßte mich mit: „Wir haben euch an die Regierung gebracht (sie meinten die Bundestagswahl) – und diesmal machen wir das wohl auch!“
Man spürt es: Das Land will einen Neuen Kurs, will den Wechsel – will, dass sich endlich die Dinge bewegen.